Roman Lesniewski

Roman Lesniewski wurde 1976 in Saarbrücken geboren und erhielt im Alter von 5 Jahren seinen ersten Klavierunterricht. Beim Wettbewerb “Jugend musiziert“ erhielt er zahlreiche erste und zweite Preise in den Kategorien Klavier solo, Kammermusik und Klavierbegleitung. 1995 wurde Roman Lesniewski als Jungstudent an die Hochschule für Musik Saar aufgenommen und studierte dort ab 1997 als regulärer Student, zunächst in der Klasse von Uwe Brandt, später bei Prof.Thomas Duis. Nach Ablegen der Diplomprüfung im Studienbereich Musikerziehung wechselte er an die Staatliche Musikhochschule Trossingen in die Klasse von Leonid Dorfman. 2004 legte er dort seine Diplomprüfung im Fach“Künstlerische Ausbildung“ mit Auszeichnung ab. Es folgte ein Studium an der Thames Valley University in London bei Michael Schreider, dass er 2006 mit Zertifikat abschloss.

2007 erhielt Roman Lesniewski ein Stipendium der North London Piano School. Als Pianist spielte er unter anderen bei den Musikfestspielen Saar und den Steinway-Tagen in Trossingen. Darüberhinaus nahm er an zahlreichen Rundfunkaufnahmen teil. Neben seiner Konzerttätigkeit als Solo-Pianist ist er auch ein gefragter Partner für Kammermusik und Liedbegleitung.

Roman Lesniewski ist seit 2003 Lehrbeauftragter an der Hochschule für Musik Saar für das Fach Korrepetition. Seit 2007 betreut er dort auch eine Klavierklasse. Er ist ausserdem Lehrer für Klavier, Keyboard und Musiktheorie an der Städtischen Musikschule Esslingen.

Bild von Roman Lesniewski