Bild von Daniela Zimmer

Daniela Zimmer

Daniela Zimmer kam schon früh mit Musik in Berührung. Mit 11 Jahren bekam sie den ersten Oboenunterricht an der Musikschule in Offenburg. Bereits während ihrer Schulzeit wirkte sie bei zahlreichen Ensembles mit.

1988 nahm sie ein Musik-Studium an der Musikhochschule Trossingen bei Diethelm Jonas auf, das sie am conservatorio della svizzera italiana in Lugano bei Hans Elhorst fortsetzte. Ihre Studien intensivierte sie durch Meisterkurse bei Thomas Indermühle und Burkhard Glaetzner.

Sie unterrichtete an den Musikschulen in Horb am Neckar und Schramberg bis sie 1995 eine Ausbildung als Musikalienhändlerin begann. 2001 übernahm sie die Musikalienhandlung Lausch & Zweigle ohne ihre musikalischen Aktivitäten aufzugeben.